Über uns

Handgeschrieben steht für…

ENTSCHLEUNIGUNG

Im Jahr 2010, mit gerade einmal 15 Jahren, stellte unsere Gründerin Luise Morgeneyer ihren ersten Blogbeitrag online. Schnell gehörte sie zu den erfolgreichsten Life­style­ Blogger*innen Deutschlands. Instagram, YouTube, TikTok und Co eroberten den Markt und Texte wurden gezwungenermaßen immer kürzer. 2018 hatte Luise da­von die Nase voll, wollte wieder Zeit und Platz für ihre Texte schaffen und ließ ihre Worte aus dem Internet kurzerhand zwischen zwei Buchdeckel umziehen. Dort­ hin, „wo Versprechen und Zeit wirklich gelten“, wie sie in ihrem Vorwort schreibt.
Heute ermutigen wir junge Leu­te, das Smartphone beiseitezulegen und statt in den end­losen Weiten des Social Web doch mal wieder in einer Ge­schichte zu versinken.


FEMALE EMPOWERMENT

Mit Anfang 20 zu gründen oder sich verletzlich und un­sicher zu zeigen – wir können gar nicht sagen, welche die größere Herausforderung ist. Doch wenn unsere Kund*­ innen während und nach dem Lesen unserer Bücher ein wenig mehr zu ihren eigenen Gefühlen stehen können und sich von unserem Weg inspirieren lassen, dann ha­ben wir genau das erreicht, was wir uns für sie wünschen.


ECHTSEIN

„Wie gründet man eigentlich einen Verlag?“ Wir schauen einander an und schmunzeln – keine Ahnung. Wir ha­ben von Anfang an alles selbst gemacht: von der Idee über den Prozess des Schreibens bis hin zum fertigen Manuskript, Layout, der Materialauswahl und schließlich dem liebevollen Verpacken jedes einzelnen Buchs... Es ist nicht einfach, sich in dieser schnelllebigen Welt treu zu bleiben – und doch haben wir es die letzten Jahre über geschafft, uns nicht (zu sehr) um Zahlen, Trends oder Bestsellerlisten zu sorgen, sondern uns um persönliche Details und Authentizität zu bemühen.

 

Luise Morgeneyer
Wurzeln zu Blüten
Wellenlesen 

 

Eva Burdack 
Freckles, Goosebumps, Souvenir

 

×